Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Farbige Diamanten Sie kaufen

Abgesehen von weißen , sind Diamanten auch in den Farben gelb, braun , rot, lila , blau und grün gefunden. Die Farbe kann entweder natürlich oder künstlich sein .

Natürliche Phantasie Farbe Diamanten erhalten ihre Färbung in unterschiedlicher Weise. Die Farbe kann aufgrund der in den Steinen , wie Stickstoff, die einen gelben Diamanten produziert vorhandenen Elemente zu verfolgen. Der Diamant kann während der Erstellung der Strahlung ausgesetzt wurden; grünen Diamanten sind ein Beispiel von Edelsteinen durch Strahlung betroffen. Einschlüsse , in einer farblosen Stein als unerwünscht angesehen , tragen oft einzigartige Töne und interessante Farbblitze in einem ausgefallenen Farbe Diamanten.

Es ist möglich, zu verbessern oder zu ändern, die natürliche Farbe eines Diamanten. Fancy Farbe Diamanten werden immer beliebter , so gemologists haben Möglichkeiten, erschwingliche Versionen mithilfe Hitze und Strahlung bis bräunlich und gelben Diamanten in bunte Show – Stopper drehen , zu einem erschwinglichen Preis zu schaffen entwickelt.

Behandlungen machen es möglich, immer mehr Verbraucher auf diese klaren Diamanten zu besitzen, weil die meisten natürlichen farbigen Diamanten sind selten und teuer. Am besten ist es , anzunehmen , dass alle erschwinglich Phantasie Farbe Diamant in irgendeiner Weise behandelt worden . Wenn es Fragen nach Herkunft einen Stein , fragen Sie nach einem Labor , um dessen Echtheit zu überprüfen. Wenn ein farbiger Diamant ist ein Schnäppchenpreis angeboten wird, ist davon auszugehen, die Farbe ist synthetisch.

Skrupellose Verkäufer manchmal Beschichtungen gelten zu maskieren oder zu verbessern , die wahre Farbe eines Diamanten . Diese Beschichtungen können durch Verschleiß oder Reinigungsmittel entfernt werden. Bestrahlung , gefolgt von hohen Wärmebehandlung wird verwendet, um braune und gelbe Diamanten in ausgefallenen Farben wie Grün , leuchtende Gelb-, Blau -, Violett -, Rot und anderen Farben zu konvertieren. Diese Farbveränderung ist in der Regel dauerhaft, aber könnte beeinträchtigt werden, wenn hohe Hitze während der Einstellung Reparaturen verwendet .

Hochdruck- Hochtemperatur-Behandlung ( HPHT ) wurde verwendet, um günstiges gelbliche Diamanten in ausgefallenen Farbedelsteine ​​zu drehen, aber es wird auch verwendet, um sie in völlig farblose Diamanten , die für einen viel höheren Preis verkauft werden können, zu transformieren. Einige Unternehmen behaupten HPHT ist nicht eine künstliche Behandlung überhaupt , nannte es eine Technik, die die Arbeit der Natur begonnen beendet . Sicherlich Diamanten einer solchen Umgebung in der Erde ausgesetzt ist, und wenn das Verfahren in einer künstlichen Umgebung wiederholt es schwierig ist, durch Prüfung der Stein erfassen. GIA Grading Berichte zeigen jetzt, wenn HTPT Behandlungen durch die Angabe ” HPHT geglüht ” oder in der Origins Teil eines Berichts ” künstlich bestrahlt” werden erkannt. Die FTC erfordert , dass alle Diamanten HPHT ausgesetzt als solche gekennzeichnet werden .

Synthetische farbigen Diamanten sind ebenfalls erhältlich. Sind chemisch das gleiche wie natürliche Diamanten , aber sie werden in einem Labor hergestellt. Das Geheimnis um Diamanten wurde in den 1950er Jahren entdeckt, als Diamanten wurden fast gleichzeitig von schwedischen und amerikanischen Forschern synthetisiert. Dieses Verfahren verwendet Drücke von über 55.000 Atmosphären und 1400C sowie geschmolzene Eisen Graphit zu Diamant umwandeln , waren notwendig . Derzeit sind etwa 80 Tonnen synthetische Diamanten werden jährlich von General Electric, De Beers , vor allem für die Industrie produziert.

Allerdings sind einige Unternehmen auch der Herstellung von hochwertigen synthetischen Diamanten, und dieser Prozess ist das Eigentum an einem ausgefallenen Farbe Diamant eine Realität für Käufer, die sonst nicht leisten können, ein Naturstein kaufen. Zum Beispiel, eine Firma namens Gemesis spezialisiert in der Herstellung gelb und orange Farbe Fancy Diamanten.

Verschiedene Faktoren beeinflussen den Preis von farbigen Diamanten. Die seltener und intensiver die Farbe , desto mehr Diamant kostet . Anders als weiße Diamanten , ist von sekundärer Bedeutung das Vorhandensein oder Fehlen von Einschlüssen . Farbige Diamanten gibt es ein Bewertungs alle ihre eigenen , und werden von der GIA in 9 Gruppen eingeteilt : Sehr , Helle, Fancy Light , Fancy , Fancy Dunkel, Fancy Intense Fancy Deep and Fancy Vivid .

Gelb und bräunlich Diamanten sind die häufigsten ; blau, grün und rot vor allem sind die seltensten und wertvollsten . Gelb und rosa Diamanten sind die am häufigsten gekauft , obwohl öffentlichen Geschmack kann sich in Zukunft ändern. Rosa Diamant Umsatz erhielt einen Schub von einem großen rosa Diamant-Ring von Jennifer Lopez getragen . Promi Geschmack stark beeinflussen Trends im Bereich der Luxus-Produkte .

Gelbe und braune Diamanten werden manchmal als Champagner Diamanten genannt, und sie sind weniger teuer als weiße Diamanten . Champagne Diamanten mit einem sekundären rosa Farbe sind äußerst beliebt . Wenn Sie konfrontiert sind, zeigen diese Steine ​​Lichtblitzezu fett rosa in ihrem Feuer. Diese Steine ​​sind in eine funkelnde Auswahl an Champagner -Töne , von leichten Champagner Phantasie Cognac erhältlich. Ein extrem blass gelben Diamanten wird irgendwo in der X bis Z Farbbereich klassifiziert werden , so dass es näher an eine Low-End- weißen Diamanten eher als eine Phantasie Farbe. Gelbe Diamanten von hoher Intensität , wie lebendig oder tief, sind sehr selten und daher teurer.

Natürliche Phantasie rosa Diamanten sind selten und machen nur einen Bruchteil von einem Prozent des Ausgangs der australischen Argyle Mine . Rosa Diamanten in Indien, Brasilien und Afrika abgebaut sind in der Regel in der Farbe heller als die intensiv rosa Argyle Diamanten. Rosa, Purpurähnlich rosa, bräunlich rosa, rosa und Orangey Pink Champagne : Diese Diamanten werden in erster Linie in fünf Farbkategorien unterteilt. Rosa Diamanten ohne färbende sind die seltensten und teuersten von allen.

Nach Volumen der Argyle Mine in der Kimberley-Region von Western Australia ist der größte Diamant Anbieter in der Welt. Es ist auch weltweit führende Quelle der intensiv gefärbten rosa Diamanten , produziert 95% des weltweiten Angebots . Jedoch ist nur ein sehr kleiner Anteil der Argyle Diamanten Produktion rosa Farbe, in der Tat weniger als ein Zehntel von 1 Prozent. Der Ruhm von Argyle rosa Diamanten hat sich in den letzten zehn Jahren gewachsen . An der 1989 Christies Auktion in New York ein 3,14 Karat Argyle Pink für 1.510.000 $ verkauft. Privat hat Argyle rosa Diamanten für bis zu 1 Million Dollar pro Karat verkauft.

Die Argyle Mine , auch führend in der Produktion von bräunlich Diamanten, die zuvor von den Verbrauchern unerwünschte waren , war der erste , den Begriff ” Champagner ” und ” Cognac ” als Marketing-Kampagne , um eine Aufwertung dieser Steine ​​fördern einzuführen. Es scheint funktioniert zu haben , und braune Diamanten werden immer teurer , da sie immer häufiger in Schmuck eingearbeitet .

Innerhalb einer bestimmten Besoldungsgruppe , Klarheit, Farbe und Schnitt Verteilung Auswirkungen auf den endgültigen Preis für den Stein. Kleinere Diamanten ( weniger als 0,80 ) Karat kann 10% -20 % weniger kosten als die seltener große Edelsteine. Außergewöhnlich gut geschnittene Steine ​​und Steine ​​mit einem VVS -oder ZF Klarheit kann 10% -20 % mehr kosten . Sekundärfarben , wie bräunlich gelb, reduzieren Kosten.

Ein guter Schnitt gibt ein Phantasie Diamant funkelt und hilft die intensivste Farbe möglich herauszubringen. Weiß Diamanten sind in einem Standard- Weg, um die Lichtbrechung zu maximieren geschnitten. Doch beim Schneiden farbigen Diamanten , hält die Messer meist der Stein Einschlüsse , die Farbe des Diamanten verbessern können. Facetten und Winkel Farbe geben auch ein Diamant, so dass die Messer müssen überlegen, welche Form bringen würde am besten die Farbe des Edelsteins .

Die besten Preise werden von ” direkt von den Bergwerk” Großhändler , Kaufleute , die entweder rauen Stein oder neu geschnittenen Diamanten direkt von der Quelle zu kaufen angeboten . Nicht alle Großhändler wird an private Käufer verkaufen, aber die, die tun können, ihre Kunden sparen eine Menge Geld.

Damenmode

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *