Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Bikini -Badeanzüge

Der Bikini wurde von Louis Reard und Jacques Heim, in Paris im Jahre 1946 erfunden . Aufgrund seiner Spärlichkeit , kaum jemand den Mut hatte, einen Bikini bis in die späten 1950er Jahre, als die Schauspielerin Brigitte Bardot erstellt einen Spritzer durch einen Bikini trägt in dem Film zu tragen, ” Und immer lockt das Weib “. Der Bikini Revolution wurde später eine Wut , und bekam sogar sein eigenes Lied : ” . Teeny Weeny Itsy Bitsy Yellow Polka Dot Bikini ‘

Kommen wir zurück in die Gegenwart, haben Bikinis werden in Charakter bescheiden. Bikini- Böden bieten mehr Reichweite als in der Vergangenheit , ohne auf ihren Sex-Appeal. In der vergangenen Saison erlebt gerade, Top-Line- Bikini Bottoms . Überraschenderweise gab es kaum tiefe V- Bikini Bottoms , Zapfen oder G- Strings in Sicht. Mit mehr Reichweite im Stil, Modehäuser die Vorhersage , dass die ” skirtini ‘ wird sich das nächste große Ding in der Badeanzug -Industrie.

Bikinis kommen in einer Vielzahl von Arten, die bekanntesten sind ” Tankini ” (eine mehr oben , dass nur ein kleiner Teil des Magens ausgesetzt Blätter), ” Bandini ” (eine Bikini mit einem Bandeau-Top ) , ‘ Camikini ‘ (ähnlich wie die Tankini mit Ausnahme der obersten sieht aus wie ein Leibchen) , und ‘Boy Legs ” ( der Boden ist länger und kurze Shorts ähnelt ) . Die klassische Neckholder-Top ist aber immer noch in Mode , obwohl die ” Bandini ” war der angesagtesten Bikini-Stil der letzten Saison, mit fast jedem Bademoden-Label die Produktion der eigenen auf sie zu nehmen . Für die Bande, die binden , Schärpen , statt Spaghetti- Saiten , waren gefragt .

Für diejenigen, die auf der schwereren Seite , Sarongs weiterhin eine schmeichelhafte Art und Weise zu vertuschen, die Pfunde , obwohl Shorts sind eine sportliche Alternative.

Marc O Polo Outlet

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *